Blog

Donnerknall aus heiterem Himmel: Examen

 Examen

Es war gestern, dem 29. Mai, da knallte der Donner fürchterlich aus heiterem Himmel. Der Blitz schlug nicht ein, aber ein dickes Bündel Papiere, die schlugen in allen vierten Klassen aller Schulen des ganzen Landes ein. So sehen in Haiti die „Examen“ aus. Auch in anderen Klassen, jede an einem andern Datum, aber alle unbekannt bis es plözlich knallt.

So donnert das Erziehungministerium, kein Schulleiter, kein Lehrer und kein Schüler kann sich vorbereiten, nicht mit der grössten Korruption. Die kennen das, wie da sonst geht!

In den vielen Blättern, ein Wunder, wie die ohne Post (wir haben keine!!!) pünktlich eintrafen, standen gar viele knifflige Aufgaben, die ein 4. Klässler innert 3-4 Stunden lösen können muss – sonst, ja sonst gehört er eben in eine tiefere Klasse, oder wenn diese Unfähigen einen gewissen Prozetsatz erreichen, wird die ganze Schule geschlossen. So streng sind die Sitten in Haiti.

Auch ich fühle mich betroffen, denn wohl oder übel muss ich mit meiner Kamera runter klettern um festzuhalten, was da geschieht. Eigentlich wollte ich gestern einen andern Blog publizieren, einen über Abfallprobleme und –entsorgung, aber das Speichern oder sonst etwas gelang nicht, und ich blieb im „Edit-Modus“ stecken. Beim x mal versuchten Umschalten antwortete die Maschine beharrlich „nicht gefunden“ und die Besucher sehen nichts.

Also kommt der Donnerschlag eben recht. Recht für ein Ersatzthema. Indessen sind die Schüler der 4. Klasse eifrig am Lesen und Lösen der Probleme, und die Lehrer sind für einmal bemüht, sich zurück zu halten und nicht zu helfen. Indessen läuft es umso läbiger auf dem Pausenplatz. habe heute Nachtschicht, um all die Videos rüber zu bringen auf Youtube und dann aufs Internet. Und wenn du alle geniesen willst, wirst am Ende auch du noch gefordert. Viel Vergnügen!

Nachtrag: Mittwoch 3. Juni wurde Fritz, unser pädagogischer Direktor, aufs Erziehungsministerium gerufen. Die gestellten Aufgaben wurden zu 100% gelöst!

Hilfsgüterzenrale

 Examen
Probe aufs Exempel
Fremde Köpfe und Kinder
Examen bei den Grossen, nur die Möbel sind zu klein
Pausenfreuden
Melissareigen

Wasser im Container sammeln und sich waschen


Texte zum Wählen und Wühlen

Videos von Haitis Strassenkindern

s.a. https://www.facebook.com/ESMONO.ESMONO-Seite

Spenden an Pro Esmono, Zürcher Kantonalbank, Kto.1100-05239615, IBAN CH52 0070 0110 0052 3961 5, SWIZKBKCHZZ80A. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.