Blog

Hobby „Romanisch“

Ich bin 86 und lebte in Haiti, als die Erde bebte  (ca. vor 10 Jahren), Es war in den Schwarzen Bergen und gab keine Strassen und auch keine Schulen; ich gründete und baute deren zwei. Besuch und Essen sind bis heute  gratis. Bei 500 Schülern waren sie voll

Da  zog ich in mein Heimatland die Schweiz. vielleicht kann ich dort etwas helfen. Ich  bin alt aber relativ rüstig, wichtig ist dass man in dem Alter  ein Hobby hat und an Gutes glaubt, sogar lebenswichtig. Das kann sogar gratis und gegen Spesenleistung  ; ich arbe1ete seit dem fürchterlichen Erdbeben stets gratis, oder für  1 Fr. oder so.

 

 

 

Ich habe am Schweizer Fernsehen stundenlang romanische Sendungen konsumiert und gehört und mich dabei ebenso um das Verstehen der Sprache wie des Projektes bemüht, für eine vierte Landessprache zu werben. Beides finde ich interessant.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.