Blog

Unsterblich

Olmyda8B

Unsterblich. Das sind die Sonnen, die rund um uns strahlen. Die Himmel, und ihre Geister. Visionen und Gespinste bleiben.

Unsterblich. Es ist Zeit, wenigstens ESMONO unsterblich zu machen, die ECOLE SOLEIL SUR LES MONTAGNES NOIRES, Schule „Sonne über den Schwarzen Bergen“. Wir haben ESMONO gegründet, Melissa, Olmyda, andere Kinder, viele Freunde und ich. Für ESMONO haben wir es geschafft. Es wird publiziert auf Tod und Leben. Auf Französisch oder Deutsch, in fr.wordpress.org oder http://www.esmono.ch/. Unter Otto oder Olmyda, ambassadrice de l’ESMONO, Miss du Collège Méthodiste de Frères, je veux dire l’éspoir et le futur. Et rédactrice de www.esmono.ch en https://fr.wordpress.org/ , egal (voir aussi/s.a. http://www.esmono.ch/olmyda-fr-wordpress/).

Pro-Esmono-Gründungsmitglieder

Inzwischen wurde der Verein PRO ESMONO gegründet. Er vereinigt Menschen, die gleich denken und ESMONO verewigen möchten. Und statt Steuern zahlen den ärmsten Kindern helfen, aus ihrem Elend etwas raus zu kommen. Fertig mit den Strassenkindern. Und den Gaunern, die solche in die Welt setzen. Abseits von Familien und anderen Strukturen. Wir haben es gehört: es gibt ja deren noch weitere 15 Millionen …

werte

Unsterblich sind auch die Werte. WERTEWANDEL heisst das Zauberwort. Werte eines Menschen werden durch Bildung, Erziehung und Lebenserfahrungen geprägt. Geld so wenig wie nötig, Abenteuer – Freude – Lebenslust – Optimismus – Pünktlichkeit – Toleranz – Wohlsein – Zuverlässigkeit so viel wie möglich.

werte2Unsterblich heisst auch zufriedener. Mit dem was erreichbar ist, oder man schon hat. Sonne, Wasser (hoffentlich), Freunde.

Unsterblich als Idee. Das Leben erträglicher zu machen. Vielleicht sogar freudiger, wenigstens etwas. Zu lernen, dass Lächeln besser ist als Weinen. Dann gelingt auch alles Andere besser.

Unsterblich. Das möchten wir alle sein. Weil das Leben viel zu interessant ist, um es zu verpassen. Schade um jeden Tag. Aber dieses Ziel ist egoistisch. Wenigstens wenn persönlich gemeint. Unsterblich, das bin ich nicht, im Gegenteil. Mit bald 84 … MEINE Sonne wird untergehen. Die Seele wird weiter leben und strahlen!Otti_Abstieg_zum_SchulhausUnd übrigens: „die Schule hat begonnen“, in Gänsefüsschen, weil sie ja gar nie aufgehört hat, die Ferien waren abgeschafft. Mein grösster Aufsteller: Schülergruppen auf dem Schulweg unterbrechen ihre Klettertour, um mir zuzuwinken und so zu danken, der Dank gehört Euch allen, auch Dir!

hilfsgüterzentraleOttis Odyssee

Texte zum Wählen und Wühlen

Videos von Haitis Strassenkindern

 https://www.facebook.com/ESMONO.ESMONO-Seite

Spenden an Pro Esmono, Zürcher Kantonalbank, Kto.1100-05239615, IBAN CH52 0070 0110 0052 3961 5, SWIZKBKCHZZ80A. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.