Blog

Vergessen ist Hilfe

 

Gestern. Meine Frau fragte mich:  „Wo warst du eigentlich, als es bebnete?“. Schon vergessen, antwortete ich wohl. Wenigstens gelesen, ein Beweis.

Ich vergesse manchmal von einer Sekunde auf die andere. Das kqnn peinlich sein, zeigt aber die Bedeutung dia man einem Objekt zumisst.

Vergessen ist als Hilfe,schon eingerichtet, im Menschen, Hilfe für Alles.  Dann kommt der Befehl „Akku auffüllen“ oder ähnlich, nur weiss ich-nicht wie …

Ich hatte ein unwahrscheinlich langes und interessantes Leben,  aber alles vergessen. In 5 Büchern beschrieben , soweit man dans kann. Vergessen, Arbeitete für Migros und bin da auch pensioniert, und in Afrika, vielen Ländern.

Fühle mich kerngesund. bis auf die Bewegung und was es dazu braucht. Auch  Instrumente und Nadeln der Aerzte finden da nichts. Ich war durch die Wahl des Standorts leider behindert. Dort fehlten Strassen und Verkehrsmöglichkeiten. Aber es gab geeignete Menschen.

Wichtig ist, dasss  Hunderte ehemaliger Analphabeten jetzt Lesen und Schreiben könnrn. Sogar französische Blogs schreiben, und  alle Dinge positiv betrachten, auch wenn sie negativ erscheinen,, alle haben auch Positives. Das Erdbeben, jede Krankheit, slbst der Tpd …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.