Blog

Zum Jahreswechsel 2021/2022

2021 war ein ausgesprochen schwieriges Jahr in Haiti. Die Inflation nahm weiter rasant zu, brutales Bandenwesen, welches in der Ermordung des Präsidenten gipfelte, vertrieb – respektiv übertraf die Sorgen rund um Corona. Viele Detailinfos können auf unserem Twitteraccount nachgelesen werden. Die Stiftung Hand in Hand hat einen guten Jahresrückblick verfasst.

Die Schule versuchte wie üblich, für die Kinder, die sich noch getrauten, in den Unterricht zu kommen, eine „Wohlfühloase“ zu sein. Hunger dominierte, oftmals war kaum Essen zu kriegen, das Quartier konnte schwerlich verlassen werden. (Mord-)Drohungen standen in der Luft; alles war einfach NUR schwierig. Eine grosse Hilfe waren in diesen turbulenten Zeiten all jene Menschen, die sich weiterhin für die Haitis einsetzten, dies vom Ausland her; nach wie vor sind Reisen in jenes Land alles andere als empfehlenswert. Die Situation hat sich aktuell wenig entspannt, punktuell.

Euch allen, die mitgerungen, gespendet haben, ganz herzlichen Dank.

Ein ganz schöne und freudige Botschaft gibt es alleweil: Wir konnten Geld zusammen bringen, um Kulturland zu mieten, Land, Saatgut und Wächter zu bezahlen; eine dauernde Bewirtschaftung durch die Schüler*innen ist unmöglich. Nicht ganz günstige Investition, dennoch sehr wichtig. Das steinige, steile Kartoffelfeld wächst trotz schlechten Wetters prächtig und stellt die Esmonianer vor wunderbare, nie dagewesene Perspektiven. Ebenso wurde Kohl angepflanzt. Freuen wir uns dieses Videos – und bedenken, was es bedeutet, in dieser Landschaft eine Pflanzung anzulegen; wie viel einfacher geht das doch hierzulande! Seien wir dankbarer für unsere Nahrungsquellen!

Kartoffelacker der ESMONO um Weihnachten 2021

Allen Verbundenen ganz herzlichen Dank für jede Art der Unterstützung im 2021! Gute Gesundheit, guten Mut und viel Kraft und Energie für alles, was das Jahr 2022 bringt! Danke fürs Dranblieben in Haiti!

Die ESMONO lässt danken für die Unterstützung!

Chers membres de Pro ESMONO, une nouvelle année, de nouveaux espoirs, de nouvelles résolutions, de nouveaux défis, et mes nouveaux chaleureux souhaits pour vous. Je vous souhaite une bonne année 2022 prometteuse et enrichissante !
C’est aussi l’occasion de réitérer nos remerciements à votre égard pour tout ce que vous avez fait pour ESMONO depuis toutes ces années. Merci de continuer à nous apporter votre aide en dépit de tout. Les enfants d’ESMONO et le staff voulons vous manifester notre profonde gratitude. 
Heureuse année 2022🎊🎊🎊🎊
ESMONO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.