top of page

ESMONO heute

Was mit 40 Kindern begann, wurde schnell grösser und heute bildet ESMONO mehr als 500 Kinder und Jugendliche vom Kindergarten bis zum Schulabschluss aus.

Die Schule selbst wird von Melissa Charles Mystal geführt. Sie war bereits beim Aufbau der Schule dabei und ist durch ihr grosses Netzwerk, die jahrelange Erfahrung sowie ihre Fähigkeit, auch in den schwierigsten Situationen eine Lösung zu finden, ein wichtiger Pfeiler für den Erfolg der ESMONO. Unterstützt wird sie nebst dem Bildungsleiter von mindestens 20 Fach- und Klassenlehrern.

Das ursprüngliche Schulgebäude wurde immer wieder von Hurricans heimgesucht; deshalb wurde 2015
ein zweites Schulhaus errichtet, welches später um ein Stockwerk erhöht wurde. Dennoch entspricht die Schule noch lange nicht dem europäischen Standard wie wir ihn kennen. Die Schüler lernen in grossen Klassen, währenddem man den Unterricht der Nachbarsklassen (Sprechchöre) aufgrund der fehlenden deckenhohen Wände hört. Dabei konzentriert zu arbeiten und lernen, ist eine riesige Herausforderung für die Kinder.

Der Vorstand

Heute besteht der Vorstand aus Daniel Kurz, Vereinspräsident sowie Michèle Fleury und Rita Steger.

 

Neben dem Vorstand sind folgende Personen speziell zu erwähnen:

- Christine Fischer, welche schon bei der Gründung des Vereins dabei war und diesen zum Thema Haiti berät.

- Christian Hernmarck, welcher uns sporadisch im Bereich IT und Website unterstüzt.

Otto Hegnauer ist leider im Jahr 2023 verstorben.

bottom of page